Ballonfahrt Mallorca

Runden Sie Ihren Urlaub ab mit einer Ballonfahrt auf Mallorca.

 

Ballonfahren auf MallorcaBallonfahren auf Mallorca

Steigen Sie in die Lüfte zu einem atemberaubenden Abenteuer. Genießen Sie den Ausblick auf die Pla de Mallorca, die endlosen Strände und Steilküsten, den Tafelberg Puig de Randa und den Rundumblick auf die gesamte Insel. Selbst Cabrera und bei guter Sicht auch Menorca sind zu sehen. Lassen Sie sich verzaubern von dem einzigartigen Farbenspiel des Mittelmeers zu früher Stunde. Steigen Sie mit uns über die Wolken und genießen die Freiheit der endlosen Weite.
Unsere Ballonfahrten in Mallorca starten in Manacor oder Cala Millor. Wir treffen uns zu früher Stunde oder auch am späten Nachmittag. In unserem Ballonflughafen können Sie einen Kaffe geniessen und lernen wie der Ballon gerüstet wird. Am Nachmittag gehts gleich los mit der Fahrt. Zuerst wird unser Heissluftballon mit grossen Ventilatoren aufgeblasen. Dann kommen die Brenner zum Einsatz und die Luft im Ballon erhitzt sich. Schon bald richtet sich der Ballon auf und Sie steigen in den Korb. Wenn Sie wollen können Sie uns dabei helfen oder auch einfach nur zuschauen. Sobald alle Passagiere im Korb sind gibt es einen letzten Check und mit einem kräftigen Zug am Bunsenbrenner erheben wir uns langsam und sanft in die Höhe.Wir steigen bis zu 500m in die Höhe und lassen uns vom Wind tragen. Daher kann auch der genaue Landeplatz nicht vorhergesagt werden. Unser Begleitfahrzeug bleibt uns immer auf den Fersen und schon kurz nach der Landung und dem raschen Verstauen des Ballons fahren wir alle gemainsam zurück nach Manacor zu unserem Ballonfahrt Zentrum. Hier können SIe sich mit einem kleinen Frühstück stärken und erhalten eine Sekttaufe sowie ein Ballonfahrt Diplom. Erleben Sie mit Ihren Lieben dieses einzigartige Abenteuer einer Ballonfahrt Mallorca und vergolden sich Ihren Urlaub.

 

Ballonfahren über der Pla de MallorcaBallonfahren über der Pla de Mallorca

Diese Region überfliegen wir sehr oft mit einer Ballonfahrt. Unser Startplätze in Manacor und Cala Millor befinden sich unmittelbar an der Grenze zu Pla de Mallorca. Oft trägt uns der Wind über diese Mitte Mallorcas. Die Kornkammer Mallorcas zeichnet sich durch immense landwirtschaftliche Anbauflächen aus. Hier wird Reis, Mais, Gemüse und Wein angebaut. Außerdem gibt es sehr viele Mandelbaumplantagen. Daher bieten sich unsere Ballonfahrten auch ganz besonders zur Zeit der Mandelblüte an. Die Pla de Mallorca wird von dem Tafelberg Puig de Randa, dem heiligen Berg Mallorcas unterbrochen. Der 542m hohe Tafelberg ist von überall aus der mallorquinischen Tiefebene aus zu sehen. Im Norden wird die Region von der Serra de Tramuntana begrenzt. Spätestens hier endet unsere Ballonfahrt Mallorca.

 

Ballonfahrt MallorcaBallonfahrt Mallorca: Serra de Tramuntana

Benannt nach den kalten West- und Nordwinden erstreckt sich dieses Gebirge über die gesamte Nordseite Mallorcas. Sie ist 15km breit, 90km lang und hat 10 Gipfel über 1000m. Da das Gebirge praktisch bis ans Wasser reicht, befinden sich an der Nordseite Mallorcas hauptsächlich steine Felskanten und kleinere Buchten mit steinigen Stränden.
Der höchste Berg dieses Gebirges ist der Puig Major mit 1445m Höhe.
Sie können hier also beim Ballonfahren ebenso hohe Berge UND das Meer sehen.
Leider ist diese Ballonfahrt nur an wenigen Tagen des Jahres möglich. Da wir spezielle Bedingungen brauchen und eine lange Warteliste haben empfiehlt sich diese Ballonfahrt ausschliesslich für Residenten mit genügend Geduld und Flexibilität..

 

Wie geht die Ballonfahrt vonstatten?

Unsere Ballonfahrten starten alle in Manacor oder Cala Millor. Wenn Sie wünschen holen wir Sie gegen eine geringe Gebühr in Ihrem Ferienhaus oder Hotel ab. Am Startplatz angekommen, können Sie unserem Team zur Hand gehen den Ballon aufzurüsten oder sie schauen einfach nur zu. Unsere Piloten sind durchweg deutschsprachig und Ballonfahrten Mallorcaerklären Ihnen gerne, worauf es beim Rüsten des Ballons ankommt. Nach kurzer Zeit heißt es dann - einsteigen! Ein kräftiger Zug am Bunsenbrenner und schon steigen wir sanft in die Höhe. Bis 500 m dürfen wir in Mallorca steigen und wenn der Tower in Palma uns gnädig gestimmt ist, sogar bis auf 800 m. Oftmals steigen wir über die ersten Wölkchen des Tages und genießen eine fantastische Aussicht in der klaren Morgenluft. Der Sonnenaufgang über dem Meer ist einfach ein besonderes Erlebnis aus dieser Höhe betrachtet. So schweben wir eine Weile dahin, bis uns das Land ausgeht. Dann suchen wir uns ein gemütliches Plätzchen zum Landen, wo dann auch unser Begleitfahrzeug bereits erscheint und der Ballon schnell verstaut wird.
Ein jeder bekommt ein Ballonfahrer-Diplom und wir stoßen alle gemeinsam mit einem Glas Sekt auf unser Erlebnis an.

 

Ballonfahren auf Ibiza

Mallorca Angebot