Ballonfahren in Galizien, Asturien und Kantabrien

Ballonfahren in Spanien bietet Ballonfahrten in Galizien, Asturien und Kantabrien an. Buchen Sie eine Ballonfahrt fuer Ihren Urlaub

Galizien, Asturien, Kantabrien und das Baskenland bilden zusammen die nördliche Atlantikküste Spaniens. Die Landschaft dieser Region unterscheidet sich deutlich vom Rest von Spanien. Eine Vielzahl an Buchten, Stränden und Steilklippen bietet die unmittelbare Küste. Das es in der gesamten Region vergleichsweise viel Niederschlag gibt, ist hier alles grün, wohin man auch schaut. Wiesen und Felder, Wälder die unmittelbar an die Küste heran reichen. Im Hinterland ist es zunächst hügelig, dann bergig.
Mit den Picos de Europa hat die Region noch ein waschechtes Gebirge zu bieten, dass in seiner Schönheit unübertrefflich ist. Ein idealer Platz zum Ballonfahren.

Ballonfahren in den Picos de Europa

Der Naturpark der das Gebirge umgibt wurde 2003 zum Biosphärenreservat erklärt. Hier können Sie unter anderem vom Aussterben bedrohte Tiere wie den Braunbär oder den Auerhahn antreffen.
Die Picos de Europa sind ein Faltengebirge mit sage und schreibe 200 Gipfeln über 2000 m. Und das alles in 20 km Nähe zur Atlantikküste. Die höchsten Gipfel sind der Torre de Cerredo und der bekannte Naranjo de Bulnes.
DIe Ballonfahrten in den Picos de Europa sind mittlerweile nicht mehr legal und werden daher nicht mehr durchgeführt. Vielleicht treibt es Sie ja dieses Jahr noch auf die Insel der Inseln. Gönnen Sie sich dort die Ballonfahrt Mallorca.

Eine Ballonfahrt in Asturien

Das grüne Spanien, oder auch die Milchkammer Spaniens. Hier kann man ein ganz anderes Spanien kennenlernen. Üppige Wiesen und Weideflächen, kleine und seichte Buchten mit idyllischen Stränden, Eichen- und Buchenwälder wohin das Auge reicht. Dazu immer den Rücken voller Berge. Der Trekkingfan kommt in Asturien voll auf seine Kosten. Ausserdem bietet Asturien einige besondere Spezialitäten: Eine Art Bohnensuppe mit besonders dicken Bohnen und einer Menge Speck, Wurst (Chorizo) ect. namens Fabada sollte jeder Besucher Asturiens einmal probiert haben. Wer danach noch Hunger haben sollte, kann zum Desert der Blauschimmelkäse "cabrales" probieren. Ihnen sollte allerdings deftiger Käse schmecken. Asturiens bekannteste Spezialität kann den cabrales allerdings ein wenig abmildern. Die Sidra (Sidre). Was bei uns kaum beachtet wird, ist hier ein Ritual. Die Sidra wird wohl geübt mit hochgestrecktem Arm aus der Flasche in ein, auf hüfthöhe gehaltenes Glas geschüttet. Dadurch entsteht ein wenig Schaum und man ist angehalten den kleinen Schluck unmittelbar hinunterzuspülen. Das Glas wandert daraufhin reihum. Da die Sidra gerade einmal 4% Alkohol besitzt, kann man sich so eine Weile aufhalten.

Ihr Team von Ballonfahren in Spanien

 

Durchstöbern Sie doch unser Fotoalbum
Verschenken Sie einen Traum

Ballonfahrt_Gutschein


Ob Hochzeit oder Geburtstag - über eine Ballonfahrt freut sich jeder.
Machen Sie Ihren Lieben das Geschenk Ihres Lebens:
Ein Gutschein von Ballonfahren in Spanien